Artikel mit dem Tag "Literatur"



22.01.2022
Eine Studie zur Exostosenkrankheit aus den Niederlanden zur Versorgungssituation speziell beim Übergang von Betroffenen in das Erwachsenenalter kann wichtige Hinweise auch für Deutschland geben: Amajjar, Ihsane; Malik, Romana; van Wier, Marieke; Smeets, Rob; Ham, S. John (2021): Transitional care of adolescents with Multiple Osteochondromas: a convergent mixed-method study ‘Patients’, parents’ and healthcare providers’ perspectives on the transfer process’. In: BMJ open 11....
16.01.2022
Die Ergebnisse einer Studie, die zur Frage des Zeitpunktes einer Behandling durchgeführt wurde, sind hier nachzulesen: Feldman, David S.; Rand, Troy J.; Deszczynski, Jaroslaw; Albrewczynski, Tomasz; Paley, Dror; Huser, Aaron J. (2021): Prediction of Radial Head Subluxation and Dislocation in Patients with Multiple Hereditary Exostoses. In: The Journal of bone and joint surgery (J Bone Joint Surg Am) (103), S. 2207–2214. _______________________________________________ EXOSTOSEN-Blog...

15.01.2022
Die Schwierigkeiten bzw. das Beachtenswerte bei der Diagnostik von Tumoren des Schulterblattes wird in dieser Studie, an der 108 Personen mit unterschiedlichen Tumoren teilnahmen, dargestellt: Song, Yan; Liu, Jie; Cao, Lei; Yu, Bao-Hai; Sun, Tao; Shi, Liang et al. (2021): Clinical and imaging features of tumors in the scapula. In: Current Medical Imaging 17. _______________________________________________ EXOSTOSEN-Blog abonnieren - bitte hier klicken... Erstveröffentlichung am 15.01.2022 -...
13.01.2022
Das Ergebnis eines Übersichtsartikels zu Exostosen der Halswirbelsäule, deren Auswirkungen und Behandlungsmöglichkeiten und dazu bisher existierenden Veröffentlichungen finden Sie hier: Fowler, James; Takayanagi, Ariel; Fiani, Brian; Cathel, Alessandra; Sarhadi, Kasra John; Arshad, Mohammad et al. (2021): Diagnosis, Management, and Treatment Options: A Cervical Spine Osteochondroma Meta-Analysis. In: World neurosurgery 149, 215-225.e6. _______________________________________________...

20.12.2021
Beim Vorliegen einer klinischen Klassifikation nach Masada Typ I/IIb werden in einer zurückblickenden Studie die Behandlungsergebnisse bewertet: Li, Yuchan; Wang, Zhigang; Chen, Mu; Cai, Haoqi (2020): Gradual ulnar lengthening in Masada type I/IIb deformity in patients with hereditary multiple osteochondromas: a retrospective study with a mean follow-up of 4.2 years. In: Journal of Orthopaedic Surgery and Research (J Orthop Surg Res) 15. _______________________________________________...
12.12.2021
In dem hier vorgestellten Artikel wird auf die möglichen umfangreichen Funktionseinschränkungen und Auswirkungen im Bereich der Hüfte bei von der Exostosenkrankheit Betroffenen hingewiesen und anhand von mehreren Fällen die jeweilige Vorgehensweise vorgestellt. Die Wichtigkeit einer sorgfältigen präoperativen Planung wird betont: Ostetto, Federico; Lana, Debora; Tuzzato, Gianmarco; Staals, Eric; Donati, Davide M.; Bianchi, Giuseppe (2021): Total hip arthroplasty in hereditary multiple...

09.12.2021
Ein Fallbericht über eine "reine" Unterarmkorrektur bei einem Erwachsenen findet sich hier: Usui, Daiki; Komura, Shingo; Hirakawa, Akihiro; Ichikawa, Katsuhiro; Matsumoto, Kazu; Akiyama, Haruhiko (2021): Corrective Surgery for a Forearm Deformity in a Middle-Aged Patient with Multiple Hereditary Exostoses. In: JBJS case connector 11 (2). _______________________________________________ EXOSTOSEN-Blog abonnieren - bitte hier klicken... Erstveröffentlichung am 09.12.2021 - letzte...
11.05.2021
Ein eher seltener Fall von Folgen einer Exostose bei einem Mädchen wird in diesem Artikel beschrieben: Alnassar, Abdulaziz Sami (2021): Rib osteochondroma causing cardiac compression in a pediatric patient. In: International Journal of Surgery Case Reports 81. _______________________________________________ EXOSTOSEN-Blog abonnieren - bitte hier klicken... Erstveröffentlichung am 11.05.2021 - letzte Änderung/Überprüfung dieser Internetseite am 11.05.2021

29.04.2021
Das Vorkommen von Exostosen an der Wirbelsäule und im Wirbelkanal wurde in einer Studie untersucht. Die untersuchten Personen waren im Alter von 3 - 17 Jahren. Die Untersuchungergebnisse werden in dem Artikel mit anderen ähnlichen Studien verglichen und es werden Aspekte wie generelle Wirbelsäulenaufnahmen, Vor- und Nachteile von MRT- und CT-Aufnahmen, Verteilungen der Häufigkeit an bestimmten Orten der Wirbelsäule und ein möglicher Zusammenhang beim Auftreten von Exostosen an der...
17.04.2021
Möglicherweise interessant und/oder hilfreich für Betroffene in der Ausbildung können diese drei Fachartikel sein: Dittmann, René (2021): Studieren mit länger andauernden Erkrankungen – Nachteilsausgleiche in Prüfungen, Fachveranstaltung des Deutschen Studentenwerks – Teil I: Umsetzungspraxis des Nachteilsausgleichs. Beitrag A9-2021. www.reha-recht.de. Dittmann, René (2021): Studieren mit länger andauernden Erkrankungen – Nachteilsausgleiche in Prüfungen, Fachveranstaltung des...

Mehr anzeigen