30.10.2018
Fallbeschreibung eines 34-jährigen Mannes mit Lähmungserscheinungen an den Extremitäten, hervorgerufen durch eine Exostose an der Wirbelsäule: Akhaddar, Ali; Zyani, Mohamed; Rharrassi, Issam (2018): Multiple Hereditary Exostoses with Tetraparesis Due To Cervical Spine Osteochondroma. In: World neurosurgery 116 (August 2018), S. 247–248. _______________________________________________ EXOSTOSEN-Blog abonnieren - bitte hier klicken... Erstveröffentlichung am 30.10.2018 - letzte...
30.10.2018
Genetische Untersuchungen eines Wurfs American Staffordshire Terrier, die Ergebnisse und Vergleiche zu Exostosen bei Menschen werden dargelegt in: Friedenberg, Steven G.; Vansteenkiste, Daniella; Yost, Oriana; Treeful, Amy E.; Meurs, Kathryn M.; Tokarz, Debra A.; Olby, Natasha J. (2018): A de novo mutation in the EXT2 gene associated with osteochondromatosis in a litter of American Staffordshire Terriers. In: Journal of Veterinary Internal Medicine (J Vet Intern Med) 32 (3), S. 986–992....

29.08.2018
Auf der "International Clinical Trials Registry Platform" der WHO ist eine Studie zum Medikament Palovarotene zur Behandlung der Exostosenkrankheit der Firma Clementia Pharmaceuticals Inc. gelistet (dort direkt zur Studie mit einem fast 21-minütigem Informationsvideo). Weitere Informationen finden sich u.a. auf den Internetseiten der MHE Research Foundation bzw. der Selbsthilfegruppen in den USA und den Niederlanden. _______________________________________________ EXOSTOSEN-Blog abonnieren -...
16.08.2018
Dass Exostosen auch in hohem Alter negative Auswirkungen haben können, zeigt dieser Artikel: Ferrari, Eliza J.; Crotty, Rory K.; Eikermann-Haerter, Katharina; Stone, James R. (2017): Hereditary multiple exostoses as a novel cause of bilateral popliteal artery aneurysms in the elderly. In: Cardiovascular Pathology 31, S. 20–25. _______________________________________________ EXOSTOSEN-Blog abonnieren - bitte hier klicken... Erstveröffentlichung am 16.08.2018 - letzte Änderung/Überprüfung...

10.08.2018
Für das vom 16. - 18.11.2018 in Würzburg stattfindende "Herbsttreffen der AG TRPS & MHE 2018" ist der Anmeldeschluss auf den 10.09.2018 festgelegt worden und das Programm wurde bekanntgegeben. Weitere Informationen finden Sie hier über die Kontaktadressen. _______________________________________________ EXOSTOSEN-Blog abonnieren - bitte hier klicken... Erstveröffentlichung am 10.08.2018 - letzte Änderung/Überprüfung dieser Internetseite am 10.08.2018
15.07.2018
In dieser Fallbeschreibung wird die Auswirkung einer Exostose am Schulterblatt auf den Brustkorb beschrieben: Chun, Dong-Il; Cho, Jae-Ho; Choi, In Ho; Yi, Young; Kim, Jun Yong; Kim, Jae Heon; Won, Sung Hun (2018): Osteochondroma of ventral scapula associated with chest pain due to rib cage compression: A case report. In: Medicine 97 (17). _______________________________________________ EXOSTOSEN-Blog abonnieren - bitte hier klicken... Erstveröffentlichung am 15.07.2018 - letzte...

27.05.2018
Vom 16.11. - 18.11.2018 findet in Würzburg das "Herbsttreffen der AG TRPS & MHE 2018" statt. Anmeldeschluss ist der 30.08.2018. Weitere Informationen finden Sie hier über die Kontaktadressen. _______________________________________________ EXOSTOSEN-Blog abonnieren - bitte hier klicken... Erstveröffentlichung am 27.05.2018 - letzte Änderung/Überprüfung dieser Internetseite am 27.05.2018
17.03.2018
Eine kurze Übersicht über das Entartungsrisiko unter anderem von multiplen kartilaginären Exostosen anhand eigener klinischer Erfahrungen und einer Literaturrecherche wird in dem unten genannten Artikel gegeben. Demnach sollten nicht unbeachtet bleiben zum Beispiel Exostosen mit einer Knorpelkappe von mehr als 2-3 cm Dicke und schnell oder neu wachsende Exostosen nach Abschluss des Knochenwachstums – vor allem im stammnahen Bereich. Weitere Informationen: Dürr, Hans Roland (2018):...

08.03.2018
Auch multiple kartilaginäre Exostosen können entarten – auch wenn dies relativ selten geschieht. Und so werden sie auch in dem unten stehenden Literaturhinweis aufgeführt. Der Artikel liefert wichtige Hinweise, die auch bei der Exostosenkrankheit zu beachten sind – zum Beispiel wenn Schmerzen neu auftreten. So wird in dem Artikel darauf hingewiesen, dass Tumore im Hüftgelenk sich allein durch Schmerzen im Kniebereich bemerkbar machen können. Auch wird betont, dass ein Hämatom sich...
22.11.2017
Von der Zeitschrift „Journal of Bone and Mineral Research“ wurde ein eingereichter Artikel akzeptiert, in dem die hemmende Wirkung von „Palovarotene“ auf das Wachstum von Exostosen bei Mäusen beschrieben wird. Die Autoren weisen darauf hin, dass weitere Studien nötig sind – auch an anderen Mausmodellen und auch hinsichtlich möglicher Auswirkungen von „Palovarotene“ auf bereits bestehende Exostosen: Inubushi, Toshihiro; Lemire, Isabelle; Irie, Fumitoshi; Yamaguchi, Yu (2017):...

Mehr anzeigen